Donnerstag, 22. Dezember 2011

Letzes Geschenk, ein Schnellschuss und Puschen

Soooo, wie versprochen, kaum weg von der Nähmaschine schon am PC:


Heute war ich nochmal fleißig und habe das letzte Weihnachtsgeschenk für meinen Großen gemacht.


Da es ja ein Geschenk ist konnte ich leider noch kein Foto mit "Model" machen, aber das wird nachgeholt!
Genäht ist der Pulli nach dem Danai Schnittmuster von (wen wundert es) Farbenmix. Im Muster waren auch Schnittteile für die Bündchen angegeben, da ich aber zufällig auf exakt passende Bündchenware gertoffen bin, habe ich es auf diese Weise gelöst! Da die 3 Gespenster reflektierend sind kann ich zum Pulli nur sagen: die Nacht kann kommen! :-)

Da ich aber dank des schlechten Wetters noch ein bisschen Zeit überbrücken musste habe ich auch noch mal schnell die kleine Version der alles drin genäht und dabei dann auch das erste mal das Applizieren geübt. Ich denke es ist mir ganz gut gelungen.





Für die Kringel unter dem Reh bin ich einfach nur mit der Maschine und einem geraden Stich hin und her gegangen. Und auch diese Tasche macht dem Namen "Alles drin" wirklich alle Ehre. Sie ist zwar deutlich handlicher wie ihre große Schwester hat aber trotzdem aussreichend Platz das man alles was Frau so braucht mitnehmen kann und auch noch ein paar Kekse und was zu Trinken für die Kleinen dabei hat.
Für mich gilt ab sofort: die Große kommt mit wenn ich weiß das ich viel Platz brauche und die Kleine ist für den Alltag bestens geeignet.


Und weil ich auch noch was anderes kann als Stricken: Hier Filzpuschen für die Mäuse!






Soooooo schön bunt!!! Strickfilzen ist echt einfach finde ich!!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen